Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
• Innovationen als Schlüssel zum Erfolg
Die Chengdu Oriongalaxy Wissenschaft und Technik GmbH ist eine junge Firma, die im Jahre 2014 gegründet wurde. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Entwicklung...
• Putuolu-Grundschule in Weihai: Ökologisches Bewusstsein wichtig für Schüler
Die Putuolu-Grundschule in der Stadt Weihai, der chinesischen Provinz Shandong, hat viel Kraft in die Heranbildung eines ökologischen Bewusstseins der Schüler gesteckt.
• Dorfbewohner in Tuokan profitieren von Rinderzucht
Die Bewohner des Dorfs Tuokan im Kreis Tiandeng im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität konnten sich in den vergangenen Jahren dank
• Innere Mongolei: Wie Big-Data das Leben der Landbevölkerung verändert
Im Autonomen Gebiet Innere Mongolei unterstützt die lokale Regierung seit fünf Jahren die Verbindung zweier auf den ersten Blick sehr unterschiedlichen Branchen...
• Spanischer Journalist lobt Aufbau neuer Dörfer in China
Carlos Hernando Gómez Penaloza, Direktor des spanischen Radio Internacional, hat Anfang Juli an einer Informationsreise in die südwestchinesische Provinz Guizhou teilgenommen.
• Guangxi: Kulturelle Bildung im Berggebiet
Im Rahmen der Armutsbekämpfung wird in der Dorfschule Baishans, was zur Stadt Hezhou im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität gehört...
• China reformiert Altersversorgung
Mit dem sprunghaften Anstieg der älteren Bevölkerung in China wird das Problem der unzureichenden Altersversorgung immer gravierender. Daher ist China zurzeit dabei, die Pflege...
• Gui-Stickerei in Guangxi
Bei der Gui-Stickerei aus dem Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität handelt es sich um eine Verbindung der Techniken und Kulturen der Zhuang-, Yao-,
• Neugestaltung des Kreises Yuqing hilft Bauern aus der Armut
Der Kreis Yuqing im Hinterland der Provinz Guizhou ist eine typische landwirtschaftlich geprägte Bergregion. Die dortige Bevölkerung hat seit jeher mit der ungünstigen Verkehrslage und der kargen Umwelt zu kämpfen...
• China senkt kontinuierlich Steuerbelastung für Unternehmen
Seit Mai 2016 wird in allen kommerziellen Branchen Mehrwertsteuer statt Gewerbesteuer gezahlt. Im Juli 2017 hat China begonnen, eine Politik zur Vereinfachung der Mehrwertsteuersätze...
• Huang Danian, ein Wissenschaftler, der für immer in den Herzen der Chinesen bleibt
Die Chinesen werden auf ewig Huang Danian verehren und seiner gedenken. Der berühmte chinesische Geophysiker war am 8. Januar im Alter von 58 Jahren auf Grund von Krankheit gestorben...
• Landwirtschaft in Guangxi
Der Bezirk Jiangzhou in der Stadt Chongzuo liegt im Südwesten des Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang-Nationalität. Er ist Verkehrsknotenpunkt des Südwestens von Guangxi.
• Armutsbekämpfung durch Tourismus in Panzhou
Vorhandene Ressourcen wurden zu Eigentum, Kapital wurde in Aktien investiert und Bauern wurden zu Aktienbesitzern...
• Alte Kupfertrommeln ausgegraben
Im Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang-Nationalität sind rund 2.000 Kupfertrommeln aus der Zeit der Frühlings- und Herbstperiode und der späten Qing-Dynastie ausgegraben worden.
• Wissenschafts-Tourismus fördert ländliche Entwicklung in Guizhou
Die Gemeinde Kedu, mit ihrer felsigen Karst-Landschaft im Süden der Provinz Guizhou, wurde 1994 als Standort für das FAST-Radioteleskop gewählt. 2016 wurde es in Betrieb genommen...
• Neues Dorf in Guizhou
Hübsche Häuser, saubere Straßen, grüne Umgebung… Das neue Dorf Hejingwan in der Gemeinde Baini im Kreis Yuqing ist ein Vorbild für die Dörfer
• Baoji-Lanzhou-Highspeed-Eisenbahnlinie in Betrieb genommen
Die Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnlinie zwischen Baoji in der Provinz Shaanxi und Lanzhou in der Provinz Gansu in Nordwestchina ist am Sonntag in Betrieb genommen worden...
• Reiturlaub in Guizhou
In der Gemeinde Songyan im Kreis Yuqing in der südwestchinesischen Provinz Guizhou hat sich in den letzten Jahren der Öko-Tourismus vermehrt.
• Tourismus fördert Armutsbekämpfung in Hongdu
Das Dorf Hongdu liegt im Kreis Yuqing in der südwestchinesischen Provinz Guizhou. Einst war das Dorf eine strategisch wichtige Festung der Roten Armee. Dank schöner Terrassen und gemäßigtem Klima hat sich in Hongdu
• Hochgeschwindigkeitszüge eröffnen der Bevölkerung im Perlflussdelta neue Möglichkeiten
In den vergangenen Jahren ist das Hochgeschwindigkeitsschienennetz im Perlflussdelta immer weiter ausgebaut worden...
• Tourismusentwicklung in Libo
Die Karstlandschaft in Libo, einem Kreis im Autonomen Bezirk Qiannan der Buyi- und Miao-Nationalität in der Provinz Guizhou, ist in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen worden.
• Astronomie-Museum in Guizhou
Das Astronomie-Museum im Kreis Pingtang im Autonomen Bezirk Qiannan der Buyi- und Miao-Nationalität in der Provinz Guizhou wurde im Jahr 2016 errichtet. Es hat eine Gesamtausstellungsfläche von 7.000 Quadratmetern.
• Stickerei der Shui-Nationalität
Die Stickerei der Shui-Nationalität in der südwestchinesischen Provinz Guizhou wurde im Jahr 2006 in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China aufgenommen.
• Folklorefestival der Buyi-Nationalität in Guizhou
Am Donnerstag, dem 6. des sechsten Monats nach dem chinesischen Mondkalender, wurde das Volksliedfestival im Kreis Huishui im Autonomen Bezirk Qiannan der Buyi- und Miao-Nationalität in der südwestchinesischen Provinz Guizhou gefeiert.
• Tibetische Mittelschule in Dêqên
Die tibetische Mittelschule in Shangri-La im Autonomen Bezirk Dêqên der Tibeter ist die einzige bilinguale Mittelschule in der südwestchinesischen Provinz Yunnan. In der Mittelschule wird in Tibetisch und Chinesisch unterrichtet.
• China fördert Aufbau intelligenter Städte durch intensivere Normen
Wie der Leiter der chinesischen Normungsorganisation, Tian Shihong, am Mittwoch auf einem internationalen Forum für Normung im chinesischen Qingdao mitteilte...
• Mit privaten Fremdenzimmern gegen die Armut
Der autonome Bezirk Gannan der Tibeter in der nordwestchinesischen Provinz Gansu ist ein von ethnischen Minoritäten bewohntes Gebiet...
• Wiederaufbau nach Großbrand in Dukezong
Die Altstadt Dukezong in Shangri-La im Autonomen Bezirk Dêqên der Tibeter ist ein beliebtes Reiseziel in China. Im Jahr 2014 wurde die über 1.300 Jahre alte Stadt bei einem Großbrand zerstört.
• Neues Leben der Tibeter in Gannan
Fast jede Familie in der tibetischen Autonomen Präfektur Gannan in der nordwestchinesischen Provinz Gansu hat einen solchen TV-Schrank. In dem Schrank werden neben dem Fernsehapparat auch verschiedene Schüsseln, Teekannen, Keramiktassen und Kupfertöpfe platziert.
• Chinas Industrie profitiert vom Produktionsumsatz und Investitionen

Der Gewinn der chinesischen Industrie erhielt im Mai durch steigende Investitionen und zunehmende Umsätze in der Produktion einen Wachstumsschub. Dies teilte Dr. He Ping...

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China