Hochwertige Entwicklung von Xinjiang in der neuen Ära

15.05.2023 15:03:32

In der neuen Ära hat Xinjiang, als integraler Bestandteil Chinas, ein hohes Maß an qualitativem Wachstum erfahren. Unter Anleitung der nationalen Strategie wurden zahlreiche Fortschritte erzielt ...

Ernte inmitten grüner Teppiche auf dem Wasser

25.07.2024 16:31:45

In der Stadt Taizhou in der Provinz Jiangsu im Osten Chinas sind die Bauern mit der Ernte von Wassernüssen beschäftigt. Die Wassernuss ist eine Wasserpflanze, die in langsam fließendem Süßwasser wächst...

Digitale Wiederbelebung: Erkundung der antiken Wunder von Dunhuang

24.07.2024 17:06:42

Die Dunhuang-Grotten, eine jahrtausendealte kulturelle Schatzkammer antiker Kunst, werden jetzt digital konserviert. Seit den 1990er-Jahren hat die Dunhuang-Forschungsakademie große Anstrengungen zur Digitalisierung der lokalen Kulturschätze unternommen...

Deutsches Dorf-Café im malerischen Ningbo

24.07.2024 17:02:14

In dem ruhigen Dorf Maoli in Ningbo in der Provinz Zhejiang gibt es ein gemütliches Café namens Bamboo Coffee Roasters, das von dem Deutschen Frank Sterzer geführt wird. Von der natürlichen Schönheit und Ruhe des Dorfes verzaubert sah er eine Gelegenheit, etwas Besonderes zu schaffen: ein Dorf-Café...

Beijing
  • 23.07.2024 16:32:26
    Mit der Einführung der 144-Stunden-Transitreise ohne Visum erlebt China einen wahren Einreise-Boom. Um Gästen aus der ganzen Welt ein einfaches und schönes Erlebnis zu bescheren, hat der Flughafen Peking-Daxing eine Broschüre für internationale Touristen herausgegeben...
  • 20.07.2024 10:52:50
    Die Sonderausstellung „200 Millionen Jahre Erdgeschichte - Dinosaurierfossilien“ feiert ihre Weltpremiere in einem Museum in Beijing. Mit über 500 wertvollen Fossilien gibt die Ausstellung einen umfassenden Einblick in die bedeutenden wissenschaftlichen Ergebnisse der chinesischen paläontologischen Forschung, insbesondere zu Dinosauriern und anderen prähistorischen Lebewesen.
  • 10.07.2024 15:35:45
    Am Freitag fand im Theater der Huguang Guild Hall in Beijing die internationale Jugend-Teezeremonie „Der Tee-Geschmack von Beijing“ statt. Über 50 junge Vertreter, Experten, Wissenschaftler ...
  • 25.06.2024 15:49:48
    Im Café vor dem Shenwu-Tor im Beijinger Palastmuseum kann man mal die Verschmelzung von Tradition und Moderne erleben.
  • 20.06.2024 14:33:49
    Die am Mittwoch eröffnete 30. Internationale Buchmesse Beijing konnte im Vergleich zum Vorjahr eine höhere Beteiligung ausländischer Aussteller verzeichnen. Mit einer erweiterten Ausstellungsfläche von 55.000 Quadratmetern zog die fünftägige Veranstaltung rund 1.600 Aussteller aus 71 Ländern und Regionen an, die über 220.000 chinesische und ausländische...
Blickpunkt Qingdao
  • 22.07.2024 15:41:54
    Am 19. Juli feierten Einheimische und Touristen in der Küstenstadt Qingdao in der Provinz Shandong die Eröffnung des 34. internationalen Bierfestivals in Qingdao. Besucher können mehr als 2.200 nationale und internationale Biere verkosten und eine angenehme Sommernacht bei frischer Brise und Musik genießen...
  • 26.03.2024 16:42:26
    Die Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer wichtigere Rolle in Chinas grenzüberschreitendem E-Commerce. Mit der Einführung von KI-Technologie ist es einem Außenhandelsunternehmen in der ostchinesischen Hafenstadt Qingdao gelungen, die Management-Effizienz um 30 Prozent zu erhöhen...
  • 14.11.2023 15:45:59
    Nach dem Jahresabschnitt „Lidong“ (Winteranfang) des chinesischen Mondkalenders beginnt in Nanjianggezhuang in der Provinz Shandong die beste Saison des Jahres für das Trocknen von Meeresfrüchten. Die lokalen Fischer verarbeiten die gefangenen Meeresfrüchte direkt nach dem Fang. Die spezielle Industrie trägt viel zur Erhöhung des Einkommens bei. (Foto / VCG)
  • 07.08.2023 16:21:37
    Das 33. Internationale Bierfestival in Qingdao ist zu Ende. Während der vergangenen 24 Tage wurden 2.700 Tonnen Bier von mehr als 2.000 Marken aus über 40 Ländern und Regionen konsumiert, 6,17 Millionen Besucher empfangen und mehr als 1.110 kulturelle Veranstaltungen abgehalten.
  • 07.08.2023 16:17:52
    Das 33. Internationale Bierfestival in Qingdao ist zu Ende. Während der vergangenen 24 Tage wurden 2.700 Tonnen Bier von mehr als 2.000 Marken aus über 40 Ländern und Regionen konsumiert, 6,17 Millionen Besucher empfangen und mehr als 1.110 kulturelle Veranstaltungen abgehalten. (Foto / VCG)
Tibet und Tibeter
  • 13.07.2024 19:26:40
    China fordere die US-Seite auf, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Zusagen zu erfüllen, Tibet als Teil Chinas anzuerkennen und die „Unabhängigkeit Tibets“ nicht zu unterstützen, so der Sprecher weiter. Die USA dürften das Gesetz nicht umsetzen. Wenn die USA ihren falschen Weg weitergingen, werde China entschlossene Maßnahmen ergreifen ...
  • 12.07.2024 15:51:30
    In den vergangenen Jahren hat das Autonome Gebiet Tibet bedeutende Fortschritte in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur, nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz erzielt. Tibet hat ein umfassendes ...
  • 01.07.2024 16:10:35
    Der Kreis Maduo in der Provinz Qinghai liegt im Hinterland des Qinghai-Tibet-Plateaus. Nach ihrem Universitätsabschluss wurde Cai Zhencuo vom lokalen Gericht in Maduo eingestellt und ist heute Präsidentin des lokalen Registergerichts...
  • 01.07.2024 08:00:03
    Im Kreis Luntse im chinesischen Autonomen Gebiet Tibet wird Losang Tenzi, Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas, als Vertreter von speziellen Agrarprodukten angesehen. Losang hat sich in den vergangenen rund zehn Jahren kontinuierlich um die ...
  • 28.06.2024 15:20:13
    In der Stadt Shigatse im Autonomen Gebiet Tibet sind die Schnee- und Flusslandschaften so schön anzusehen.
Das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang
  • 25.07.2024 17:01:06
    Zwei leuchtende Regenbögen färbten den Himmel über dem Kreis Zhaosu im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang bunt ein...
  • 24.07.2024 17:19:32
    Mit reichen Tourismusressourcen ist der Landkreis Zhaosu im Kasachischen Autonomen Bezirk Ili im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang im Sommer eine Touristen-Attraktion...
  • 23.07.2024 16:24:26
    Weintrauben und Hami-Melonen aus Turpan, duftende Birnen aus Korla und vieles mehr – Aufgrund der günstigen geografischen Lage und der einzigartigen Klimabedingungen floriert die Obstwirtschaft im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang und lockt mit einer Fülle von duftenden Früchten...
  • 19.07.2024 10:26:03
    Im Hochsommer ist der internationale Basar in Ürümqi im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang voller Besucher. Viele Touristen tragen traditionelle Kleidung und machen Fotos.
  • 18.07.2024 14:51:12
    Xinjiang verzeichnete im ersten Halbjahr dieses Jahres ein Außenhandelsvolumen von insgesamt 220,63 Milliarden Yuan RMB, was einer Steigerung von 48,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Wie die Zollbehörde von Ürümqi mitteilte, hat Xinjiang in der ersten Hälfte dieses Jahres mit 205 Ländern und Regionen...