Ukraine unterzeichnet Sicherheitsabkommen mit Italien und Kanada

25.02.2024 19:10:42

Die Ukraine hat mit Kanada und Italien bilaterale Sicherheitsvereinbarungen unterzeichnet. Dies verkündete der ukrainische Präsident, Wolodymyr Selenskyj, am Samstag zum zweiten Jahrestag des Beginns des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine. Die Abkommen zur Sicherheitskooperation...

Mehr von Radio China International
  • 25.02.2024 19:16:42
    Der ehemalige US-Präsident, Donald Trump, hat die ehemalige US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, in den Vorwahlen der Republikaner in South Carolina besiegt, wie mehrere US-Medienorganisationen am Samstagabend vorhersagten. Associated Press (AP)...
  • 25.02.2024 19:10:42
    Die Ukraine hat mit Kanada und Italien bilaterale Sicherheitsvereinbarungen unterzeichnet. Dies verkündete der ukrainische Präsident, Wolodymyr Selenskyj, am Samstag zum zweiten Jahrestag des Beginns des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine. Die Abkommen zur Sicherheitskooperation...
  • 25.02.2024 19:04:08
    Kampfflugzeuge der US-amerikanisch-britisch geführten Koalition haben am Samstag Angriffe auf die jemenitische Hauptstadt Sanaa durchgeführt. Dies hat der von den Huthi geführte Fernsehsender Al-Masirah TV gemeldet. Unterdessen berichteten Augenzeugen vor Ort...
  • 24.02.2024 19:57:11
    Am Freitag traten die Generalversammlung der Vereinten Nationen und der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen anlässlich des zweiten Jahrestages des Ausbruchs des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine zu getrennten Sitzungen zusammen. Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen...
  • 24.02.2024 19:54:02
    Eine neue Verhandlungsrunde über ein Waffenstillstandsabkommen für den Gazastreifen hat am Freitag in Paris begonnen. Vertreter von Katar, Ägypten und den Vereinigten Staaten verhandelten mit der israelischen Delegation, die Hamas nahm an den Verhandlungen nicht teil...
  • 23.02.2024 20:04:16
    Am Donnerstag erklärte der Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, während des G20-Außenministertreffens in Rio de Janeiro, dass ein klarer politischer Horizont für die palästinensische Staatlichkeit eine notwendige Voraussetzung für den Frieden sei...
  • 23.02.2024 19:45:51
    Die Europäische Zentralbank (EZB) hat Donnerstag einen Bericht veröffentlicht, wonach die EZB nach fast 20 Jahren Rentabilität 2023 einen Verlust von 1,266 Milliarden Euro auswies. Dies ist das erste Mal seit 2004, dass die EZB einen derartigen Jahresverlust verzeichnet...
  • 23.02.2024 10:04:02
    Am Donnerstag hat der Internationale Gerichtshof (IGH) der Vereinten Nationen mit dem vierten Tag seiner Anhörungen zur Besetzung der palästinensischen Gebiete durch Israel begonnen. Der Vertreter Chinas hielt einen Vortrag in der mündlichen Verhandlung über die besetzten palästinensischen Gebiete...
  • 23.02.2024 09:48:49
    Der stellvertretende chinesische Außenminister Ma Zhaoxu hat die G20 beim G20-Außenministertreffen am Mittwoch und Donnerstag in Rio de Janeiro aufgerufen, Entwicklungsfragen ganz oben auf die Tagesordnung zu setzen. Ma sagte, die G20 solle ihrer ursprünglichen Aufgabe...
  • 23.02.2024 09:29:36
    Ein sofortiger Waffenstillstand im Gazastreifen ist unabdingbar und es kommt bei allen Maßnahmen des Weltsicherheitsrates darauf an, einen sofortigen Waffenstillstand zu erreichen. Dies erklärte Zhang Jun, Chinas Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, am Donnerstag im Weltsicherheitsrat...