Wir über uns Kontakt Jobs Fragen? Archiv
Schutz des Jangtse-Flusses: Luzhou hält an grünem Weg fest
Die chinesische Regierung hat derzeit dem Schutz und Wiederaufbau der natürlichen Umgebung des Jangtse-Wirtschaftsgürtels die höchste Priorität eingeräumt. Die Stadt Luzhou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan ist eine wichtige Hafenstadt am Oberlauf des Jangtse-Flusses.
Kurzmeldungen
• Delegation des ZK der KP Chinas besucht EU
• Ergebnisse des 19.Parteitags der KP Chinas in Österreich vorgestellt
• Delegation des ZK der KP Chinas besucht Deutschland
• Internationales Symposium der Denkfabriken zum 19. Parteitag der KP Chinas in Beijing
• Präsident der belgischen Abgeordnetenkammer äußert Zuversicht für Zukunft Chinas
• Xi Jinping entsendet Sonderbotschafter nach Nordkorea
More>>

• Dorf Xihe in Henan: Mit Tourismus aus der Armut
Das Dorf Xihe liegt in Xinyang in der Provinz Henan. Xihe war früher sehr arm. In den letzten fünf Jahren hat sich die lokale Regierung nach Kräften um den Infrastrukturausbau und die Tourismusentwicklung bemüht.

• Schutz des Jangtse-Flusses: Luzhou hält an grünem Weg fest
Die chinesische Regierung hat derzeit dem Schutz und Wiederaufbau der natürlichen Umgebung des Jangtse-Wirtschaftsgürtels die höchste Priorität eingeräumt. Die Stadt Luzhou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan ist eine wichtige Hafenstadt am Oberlauf des Jangtse-Flusses.

• BIP Chinas steigt 2017 um 6,9 Prozent
Die wirtschaftliche Entwicklung wird statt einer Ankurbelung durch den reinen Export wie in der Vergangenheit derzeit vom Im- und Export gemeinsam gefördert...

• Yichang beschleunigt die Umstrukturierung der chemischen Industrie
Zurzeit und in Zukunft, über einen längeren Zeitraum, soll die Wiederherstellung der Natur entlang dem Yangtse im Mittelpunkt stehen. Umweltschutz statt große Erschließungen wird als die Hauptaufgabe betrachtet...

• Reisen – Der neue Trend zum Frühlingsfests 2018
Tourismus wird einem Prognosebericht zufolge während des Frühlingsfests 2018 zunehmen. Reisen, gerade Auslandsreisen, werden dabei besonders gefragt sein....

• China will bessere Landstraßen
China will in Zukunft in ländlichen Regionen bessere Straßen bauen. Der Straßenbau gilt als wichtige Maßnahme im Kampf gegen die Armut.

• Tianyige-Bibliothek in Ningbo
Die Tianyige-Bibliothek in Ningbo in der Provinz Zhejiang wurde in der Ming-Dynastie erbaut. Mit einer Geschichte von 400 Jahren ist die Bibliothek das älteste noch existierende private Bibliotheksgebäude in China und die älteste Bibliothek Asiens.

• Laowaitan in Ningbo
In der chinesischen Metropole Shanghai ist Waitan, der Bund am Huangpu Fluss, eine berühmte Sehenswürdigkeit. In Ningbo (Provinz Zhejiang) steht ein gleichnamiger Waitan.

• Alte Einkaufsstraße Nantang in Zhejiang
Die alte Einkaufsstraße Nantang liegt in der Stadt Ningbo (Provinz Zhejiang). Auf der ungefähr 500 Meter langen historischen Straße sind die 100 Jahre alten Geschäfte...
More>>
© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China