Baidu

Außenministerium: China ist bereit, Marokko weitere Hilfe zu leisten

11.09.2023 17:19:33

Foto von VCG

Foto von VCG

China ist bereit, Marokko weiterhin Hilfe entsprechend seinen Bedürfnissen zu leisten. Dies sagte Mao Ning, Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, am Montag auf der regulären Pressekonferenz in Beijing.

Weiter sagte die Sprecherin, China sei sehr besorgt über das schwere Erdbeben in Marokko. Staatspräsident Xi Jinping habe am vergangenen Samstag dem marokkanischen König Mohammed VI. sein Beileid wegen der Opfer des Erdbebens in Marokko bekundet. Das Chinesische Rote Kreuz habe auch am Samstag bekanntgegeben, dem Marokkanischen Roten Halbmond 200.000 US-Dollar an humanitärer Soforthilfe zur Verfügung zu stellen, um ihre Hilfsarbeit zu unterstützen. Die chinesische Nationale Agentur für internationale Entwicklungszusammenarbeit habe ebenfalls die Bereitschaft angekündigt, entsprechend den Bedürfnissen in Marokko humanitäre Soforthilfe zu leisten.

Jüngsten Statistiken des marokkanischen Innenministeriums vom Sonntag zufolge kamen durch das Erdbeben am vergangenen Freitag mindestens 2.497 Menschen ums Leben und 2.476 Personen wurden verletzt. Die Rettungs- und Hilfsarbeiten laufen noch immer auf Hochtouren.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China