Chinesischer Ministerpräsident nimmt an der Jahreskonferenz 2023 des Boao-Forums für Asien teil

27.03.2023 17:14:54

Der chinesische Ministerpräsident Li Qiang wird an der Eröffnungszeremonie der Jahreskonferenz 2023 des Boao-Forums für Asien teilnehmen und auf Einladung des Forums am 30. März in Hainan eine Grundsatzrede halten. Dies teilte die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Mao Ning, am Montag mit.

Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong, Malaysias Premierminister Datuk Seri Anwar Ibrahim, Spaniens Premierminister Pedro Sanchez, der Premierminister der Elfenbeinküste Patrick Achi und die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) Kristalina Georgieva werden auf Einladung des Forums an der Jahreskonferenz teilnehmen, so Mao weiter.

Auf Einladung von Premierminister Li Qiang werden die Premierminister von Singapur, Malaysia und Spanien am Rande der Jahreskonferenz auch China einen offiziellen Besuch abstatten, so Mao.

China hoffe, dass die Teilnehmer mit Hilfe vom Boao-Forum für Asien als Plattform für den internationalen Austausch gemeinsam an einer friedlichen Entwicklung und einer für beide Seiten gewinnbringenden Zusammenarbeit arbeiten und mit einem Boao-Plan zur Verbesserung der globalen Governance und zur Steigerung des Wohlergehens der Menschen auf der ganzen Welt beitragen, sagte die Außenamtssprecherin weiter.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China