Außenministerium: China will eine positive Rolle bei der nachhaltigen Entwicklung Sri Lankas spielen

08.03.2023 19:32:18

Foto von VCG

Foto von VCG

China sei bereit, mit Ländern und internationalen Finanzinstitutionen zusammenzuarbeiten, um eine positive Rolle bei der Verringerung der Schuldenlast Sri Lankas und der Verwirklichung einer nachhaltigen Entwicklung des Landes zu spielen. Dies sagte die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Mao Ning, als Antwort auf eine Frage nach den Schulden Sri Lankas auf der regulären Pressekonferenz am Mittwoch.

Mao Ning fügte hinzu, dass Chinas Export-Import Bank als bilateraler offizieller Gläubiger Dokumente zur Finanzierungsunterstützung für Sri Lanka ausgestellt habe. China unterstütze relevante Finanzinstitute bei der aktiven Aushandlung von Entschuldungsplänen mit Sri Lanka. Gleichzeitig setze sich China auch für eine faire Aufteilung der Verantwortlichkeiten ein. Sowohl kommerzielle als auch multilaterale Gläubiger sollten sich an der Umschuldung Sri Lankas beteiligen.

Mao Ning ging auch darauf ein, dass Vanuatu kürzlich von zwei starken Hurrikanen heimgesucht wurde, und sagte, China werde im Rahmen seiner Kapazitäten weiterhin Hilfe für die Katastrophenhilfe und den Wiederaufbau von Vanuatu leisten. China glaube auch, dass die Menschen in Vanuatu in der Lage seien, Schwierigkeiten zu überwinden und ihre Heimat so schnell wie möglich wieder aufzubauen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China