Außenministerium: Chinas wissenschaftliche und technologische Innovationsfähigkeit ist für alle offensichtlich

03.03.2023 19:58:06

Chinas Fähigkeit und Errungenschaften in der wissenschaftlichen und technologischen Innovation seien für alle offensichtlich und die Verbesserung der wissenschaftlichen und technologischen Stärke Chinas habe zum Fortschritt der globalen wissenschaftlichen und technologischen Entwicklung beigetragen. Dies sagte die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Mao Ning, am Freitag vor der Presse in Beijing.

Zu einem Bericht des Australischen Instituts für strategische Politik, wonach China in 37 der 44 wichtigsten und aufstrebenden Technologien an der Weltspitze stehe, betonte Mao Ning, China sei seit jeher bestrebt, und bereit zu wissenschaftlichen und technologischen Innovationskooperationen mit anderen Ländern und zum Teilen der Entwicklungsdividenden. China sei gegen technologische Hegemonie und Entkopplung. Die Entwicklung und der Fortschritt von Wissenschaft und Technologie sollten dem Wohl der gesamten Menschheit dienen, betonte Mao Ning. 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China