Xi Jinping sendet Glückwunschbotschaft an den 36. Gipfel der Afrikanischen Union

18.02.2023 17:54:04

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Samstag eine Glückwunschbotschaft an den 36. Gipfel der Afrikanischen Union (AU) gesendet und darin den afrikanischen Ländern und Völkern seine herzlichen Glückwünsche übermittelt.

Xi Jinping schrieb in seiner Botschaft, die AU habe im vergangenen Jahr die afrikanischen Länder geeint und angeführt, sei den globalen Herausforderungen aktiv begegnet, habe den Aufbau der afrikanischen Freihandelszone beschleunigt sowie eine wichtige Rolle bei der Vermittlung von wichtigen Fragen in Afrika gespielt und den internationalen Status und Einfluss Afrikas kontinuierlich gestärkt. Er wünsche den afrikanischen Ländern und Völkern aufrichtig, dass sie auf ihrem Weg zur Entwicklung und Wiederbelebung weitere größere Erfolge erzielen werden.

Xi betonte zudem, die chinesisch-afrikanischen Beziehungen hätten auch im Jahr 2022 eine gute Entwicklungsdynamik aufgewiesen. Die chinesisch-afrikanische Zusammenarbeit habe sich allseitig, auf mehreren Ebenen und auf hohem Niveau weiterentwickelt und stehe an der Spitze der internationalen Zusammenarbeit mit Afrika. Er sei bereit, mit den afrikanischen Spitzenpolitikern zusammenzuarbeiten, um die chinesisch-afrikanische Freundschaft und Zusammenarbeit weiter zu stärken, in internationalen und regionalen Angelegenheiten eng zu koordinieren und zu kooperieren und den Aufbau einer chinesisch-afrikanischen Schicksalsgemeinschaft auf einem hohen Niveau zu fördern, so Xi Jinping.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China