Außenministerium informiert über China-Besuch von Ebrahim Raisi

17.02.2023 16:25:24

Die Spitzenpolitiker Chinas und des Irans haben während des China-Besuchs vom iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi umfassenden wichtigen Konsens erreicht. Dies erklärte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, am Freitag auf einer regulären Pressekonferenz in Beijing.

Beide Seiten kamen überein, sich in Fragen, die die Kerninteressen des jeweils anderen betreffen, nachdrücklich zu unterstützen und gemeinsam die praktische Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern zu fördern, so Wang weiter. Beide Seiten seien auch bereit, zusammenzuarbeiten, um den Grundsatz der Nichteinmischung in innere Angelegenheiten zu wahren, Frieden und Stabilität im Nahen Osten zu fördern sowie internationale Fairness und Gerechtigkeit zu wahren.

Raisi hat laut einem Bericht auf der Webseite des iranischen Präsidenten am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Teheran seinen Besuch in China als „sehr erfolgreich und fruchtbar“ bezeichnet.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China