Baidu

Bericht „Fakten über Waffengewalt in den USA“ veröffentlicht

16.02.2023 17:23:44

China hat am Donnerstag den Bericht „Fakten über Waffengewalt in den USA“ veröffentlicht, der mit einer Auflistung von Fakten und Zahlen die Schwere der Waffengewalt in den Vereinigten Staaten sowie die politischen und gesellschaftlichen Gründe dafür aufzeigt.

Der Bericht wies darauf hin, Waffengewalt stelle eines der schwerwiegendsten sozialen Probleme in den Vereinigten Staaten dar und verursache diesen nicht nur Opfer und Sicherheitsprobleme , sondern habe auch enorme wirtschaftliche Verluste sowie soziale und psychologische Traumata hervorgerufen. Nach Angaben der Gun Violence Archive (GVA) hat sich die Zahl der Massenschießereien und Todesfälle in den Vereinigten Staaten seit 2013 fast verdreifacht.

Der Bericht erklärte auch, dass das politische System, das sich gegenseitig einschränke und die schwer auszurottende Rassendiskriminierung die Waffenkontrolle in den Vereinigten Staaten erschwere. Einige Politiker in den Vereinigten Staaten haben angesichts des zunehmend ernsten Problems der Waffenverbreitung nichts unternommen und beiläufig die Menschenrechte in anderen Ländern kritisiert. Was sie tun sollten und wofür sie die größte Verantwortung übernehmen sollten, sei, sich ihren eigenen Problemen zu stellen und sie zu lösen, damit das US-amerikanische Volk wirklich von der Angst vor Waffengewalt befreit werden kann.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China