Frühlingsfest in China endet mit erholten Verkehrszahlen

15.02.2023 19:35:24

Der Reiseansturm zum Frühlingsfest, auch „Chunyun“ genannt, der am 7. Januar dieses Jahres begonnen hatte, endete am Mittwoch, und der Passagierverkehr erholt sich weiter.

Offiziellen Angaben zufolge wurden während des 40-tägigen Reiseansturms mehr als 1,5 Milliarden Fahrten mit der Bahn, auf der Autobahn, auf dem Wasser und in der Zivilluftfahrt durchgeführt.

Das Passagieraufkommen im Eisenbahnverkehr des Landes erholte sich ebenfalls weiter. Statistiken zufolge wurden seit dem 1. Februar täglich durchschnittlich mehr als 9 Millionen Fahrgäste befördert und der Personenverkehr auf der Schiene hat sich wieder auf 90 Prozent des Wertes für den entsprechenden Reisezeitraum 2019 eingepegelt.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China