Li Keqiang trifft iranischen Präsidenten

14.02.2023 21:01:29

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang ist am Dienstag in Beijing ebenfalls mit dem iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi zusammengetroffen.

Dabei sagte Li Keqiang, China sei bereit, gemeinsam mit dem Iran den gegenseitigen Respekt und die Gleichbehandlung zu wahren, die chinesisch-iranischen Beziehungen auf eine neue Ebene zu heben und die gemeinsame Entwicklung zum Nutzen beider Völker zu fördern.

Am selben Tag hat sich auch Li Zhanshu, Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses, mit dem iranischen Präsidenten zu einem Gespräch getroffen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China