Erste Lieferung chinesischer Hilfsgüter für die Türkei trifft in Istanbul ein

13.02.2023 09:51:37

Die erste Lieferung von Hilfsgütern für die Erdbebenhilfe der chinesischen Regierung an die Türkei ist am Sonntag am Flughafen von Istanbul eingetroffen.

Die Lieferung umfasst Zelte und Decken, die im Katastrophengebiet dringend benötigt werden.

Die zweite Lieferung humanitärer Hilfe des Roten Kreuzes aus China für die von den Erdbeben betroffenen Gebiete in Syrien ist unterdessen am Montagmorgen von Beijing aus gestartet. Diese Hilfsgüter umfassen unter anderem Baumwollzelte und warme Kleidung sowie dringend benötigte medizinische Hilfsgüter, wie Medikamente, die mehr als 10.000 von der Katastrophe betroffenen Menschen zugutekommen können.

Angaben der Regierungen der Türkei und Syriens sowie Katastrophenschutzorganisationen zufolge sind bei den starken Erdbeben in beiden Ländern mehr als 33.000 Menschen ums Leben gekommen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China