Erstes chinesisches Rettungsteam zur Hilfsarbeit in die Türkei gereist

07.02.2023 09:48:24


 

Das Rescue Team of Ramunion (RTR), die erste chinesische nicht offizielle Rettungstruppe, hat am Dienstagvormittag das erste internationale Rettungsteam zur Hilfsarbeit in das in der Türkei am schwersten vom Erdbeben betroffene Gebiet entsendet. Schätzungsweise wird es am Mittwoch dort eintreffen.

Das Rettungsteam besteht aus acht Erdbebenrettungsexperten mit reichen internationalen Rettungserfahrungen. Sie bringen moderne Radarsuchgeräte, Abbaurettungsanlagen und einen Suchhund mit.

Darüber hinaus haben in der Türkei lebende Chinesen auch freiwillige Hilfsarbeiten gestartet. Mittlerweile sind bereits verschiedene Hilfsgüter wie Zelte, Schlafsäcke sowie Wolldecken gesammelt worden, die am Dienstag an zuständige türkische Behörden übergeben werden sollen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China