Liu He führt Gespräch mit US-Finanzministerin Janet Yellen

19.01.2023 09:55:10

Der stellvertretende chinesische Ministerpräsident Liu He hat am Mittwoch in Zürich ein Gespräch mit US-Finanzministerin Janet Yellen geführt.

Bei dem konstruktiven Gespräch erörterten beide Seiten verschiedene Themen professionell, eingehend, aufrichtig und pragmatisch, wie die Umsetzung der wichtigen Übereinkünfte der Staatschefs beider Länder bei ihrem Treffen auf der Insel Bali, die makroökonomische und -finanzielle Situation der Welt und beider Länder sowie den gemeinsamen Umgang mit globalen Herausforderungen. 

Beide Seiten waren der Ansicht, die Erholung der Weltwirtschaft befinde sich in einer ausschlaggebenden Phase. Sie sollten die makroökonomische Koordinierung und die Konsultationen verstärken sowie gegen die Herausforderungen für die Wirtschaft und Finanzen gemeinsam vorgehen. Dies komme China und den USA sowie der ganzen Welt zugute. Liu äußerte außerdem Chinas Besorgnis zur Handels- und Technologiepolitik der USA gegenüber der Volksrepublik und erklärte, die USA sollten den Einfluss dieser Politik auf beide Seiten beachten. 

China begrüße einen Besuch von Yellen in einer passenden Zeit im laufenden Jahr, so Liu He weiter. Die Handelsteams beider Länder sollten weiterhin auf verschiedenen Ebenen Konsultationen und Austausch pflegen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China