Pressekonferenz zur CMG-Frühlingsfestgala über neue Technologien und Highlights

16.01.2023 10:59:56

Auf einer Pressekonferenz zur Frühlingsfestgala 2023 von der China Media Group (CMG) wurden am Montag die technologischen Innovationen und Highlights der Gala vorgestellt.

Für die Frühlingsfestgala zum Jahr des Hasen werden demnach zahlreiche neue Technologien wie 4K/8K, Künstliche Intelligenz (KI) und erweiterte Realität (XR) verwendet. Zum ersten Mal wird die von China selbst entwickelte 8K-Ultrahochauflösung-Kamera bei den Dreharbeiten für die Gala eingesetzt.

Das Hauptthema „Prosperierendes China im neuen Zeitalter und ein besseres Leben“ soll in einer fröhlichen und glücklichen Atmosphäre hervorgehoben werden. Für die etwa viereinhalbstündigen Aufführungen wurden verschiedene Genres wie Gesang und Tanz, Oper, Kampfkunst, Akrobatik und Kinderprogramme sorgfältig zusammengestellt.

Die CGTN-Sender für Englisch, Spanisch, Französisch, Arabisch und Russisch sowie die Plattformen für neue Medien in 68 verschiedenen Sprachen werden die chinesische Frühlingsfestgala 2023 gemeinsam mit über 700 Medien aus mehr als 170 Ländern live übertragen oder darüber berichten.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China