Feiertage zu Neujahr: China verzeichnet mehr als 52,71 Millionen Reisende

03.01.2023 14:50:50


 

Während der drei Feiertage zum Neujahr sind in ganz China insgesamt 52,71 Millionen Menschen gereist.

Wie aus den Statistiken der offiziellen Webseite des chinesischen Kultur- und Tourismusministeriums weiter hervorgeht, entspricht das einem Wachstum von 0,44 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Einnahmen des inländischen Tourismus stiegen um vier Prozent auf 26,517 Milliarden Yuan RMB, 35,1 Prozent der Einnahmen der Neujahrsfeiertage 2019.

Der landesweite Kultur- und Tourismusmarkt sei absolut sicher, stabil und ordnungsmäßig, so das Kultur- und Tourismusministerium.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China