Li Keqiang gratulierte Sitiveni Rabuka zum Amtsantritt als Ministerpräsident Fidschis

02.01.2023 19:32:44

Foto von VCG

Foto von VCG

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat am Freitag Sitiveni Rabuka zu dessen Amtsantritt als Ministerpräsident Fidschis gratuliert.

Li erklärte am Freitag in seinem Glückwunschschreiben, China und Fidschi seien gute Freunde, Partner und Brüder, die sich gegenseitig respektieren und sich gemeinsam entwickeln. Die bilateralen Beziehungen hätten seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern fruchtbare Ergebnisse erzielt und beiden Völkern greifbare Vorteile gebracht. Die chinesische Regierung lege großen Wert auf die Entwicklung der Beziehungen zu Fidschi und sei bereit, sich gemeinsam mit Fidschi für den Ausbau des freundschaftlichen Austausches in verschiedenen Bereichen und der für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit einzusetzen, um die umfassende strategische Partnerschaft zwischen beiden Ländern auf ein neues Niveau zu bringen und beiden Ländern und Völkern größeren Nutzen zu bringen, so der chinesische Ministerpräsident. 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China