5,5 Millionen Passagiere am ersten Tag des Neujahrsfestes mit Zug gefahren

31.12.2022 20:34:35

Foto: VCG

Foto: VCG

Am 31. Dezember sind rund 5,5 Millionen Passagiere zum Jahreswechsel mit Zug transportiert worden.

Das Jangtse-Delta-Gebiet erwartet ein hohes Touristenaufkommen zum Neujahrsfest mit voraussichtlich rund einer Million Zugpassagieren. Nach den Statistiken des Vorverkaufs und des alternativen Ticketkaufs durch die Onlineticket-Plattform 12306 planen die Eisenbahnbehörden Maßnahmen, um die Transportkapazität in beliebten Richtungen wie Nanchang, Fuzhou, Guangzhou, Wuhan, Zhengzhou und Xi'an zu erhöhen. Zu diesen geplanten Maßnahmen gehören die Wiederaufnahme des planmäßigen Zugverkehrs, zusätzliche Lokomotiven und temporäre Sonderzüge.

Vor dem Neujahrsfest wurden einige neue Eisenbahn-Knotenpunkten in Betrieb genommen, der Bahnhof Zhuzhou in der Provinz Hunan wurde fertiggestellt und für den Verkehr geöffnet und der Eisenbahn-Ostring in Chongqing wurde ebenfalls kürzlich offiziell für den Verkehr geöffnet.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China