Baidu

Li Keqiang: Maßnahmenpaket zur Stabilisierung von Wirtschaft sollte effektiv umgesetzt werden

22.12.2022 10:03:44

Foto von VCG

Foto von VCG

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat zur wirksamen Umsetzung eines Pakets politischer Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft aufgerufen.

Auf einer Sitzung des Staatsrates am Dienstag, wenige Tage nach der jährlichen Zentralen Wirtschaftskonferenz, betonte Li die Notwendigkeit, der wirtschaftlichen Stabilität im nächsten Jahr höchste Priorität einzuräumen. Es sollten Anstrengungen unternommen werden, um die auf der Wirtschaftskonferenz getroffenen Vereinbarungen umzusetzen sowie Wachstum, Beschäftigung und Preise zu stabilisieren, damit die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren des Landes in einem angemessenen Rahmen bleiben könnten.

Da das neue Jahr und das traditionelle Frühlingsfest näher rücken, sollte die Güterversorgung gewährleistet und ihre Preise stabil gehalten werden, hieß es auf dem Treffen. Außerdem sollten die Lieferdienste auf der letzten Meile, die mancherorts inzwischen nicht mehr reibungslos funktionierten, schnell gelöst werden.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China