Iranischer Außenminister: Iran will Atomverhandlungen gemäß früherem Entwurf abschließen

21.12.2022 09:39:09

Foto von VCG

Foto von VCG

Der Iran ist bereit, die Verhandlungen über die Wiederaufnahme der Einhaltung des umfassenden Abkommens über die iranische Nuklearfrage in der österreichischen Hauptstadt Wien gemäß dem zuvor vereinbarten Ergebnisentwurf abzuschließen. Dies erklärte der iranische Außenminister Hossein Amir-Abdollahian am Dienstag in der jordanischen Hauptstadt Amman, als er sich mit dem Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik Josep Borrell traf.

Die betroffenen Parteien sollten die Politisierung des Themas vermeiden und einen pragmatischen Ansatz wählen sowie die notwendigen Entscheidungen treffen, um eine Einigung zu erreichen, so der iranische Außenminister.

Borrell erklärte in einem Beitrag in den sozialen Medien, die beiden Seiten seien sich einig, dass die reibungslose Kommunikation aufrechterhalten und die Umsetzung des Atomabkommens auf der Grundlage der Verhandlungen in Wien wieder aufgenommen werden sollte.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China