Baidu

Chinas selbst entwickeltes Passagierflugzeug betritt Überseemarkt

18.12.2022 20:05:08


China hat am Sonntag seine selbstgebauten zweistrahligen Regionalverkehrsflugzeuge des Typs ARJ21 mit geistigen Eigentumsrechten an TransNusa Air Services in Indonesien geliefert. Dies kennzeichnet den ersten Eintritt chinesischer Regionalverkehrsflugzeuge in den Markt in Übersee.

Die Flugweite des ARJ21 beträgt 2225 bis 3700 Kilometer. Mittlerweile wurden knapp 100 Flugzeuge geliefert. Eröffnet wurden mehr als 300 Flugstrecken, die zu über 100 Städten führen. Bislang sind über 5,6 Millionen Passagiere sicher befördert worden.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China