Xi Jinping trifft tunesischen Präsidenten Kais Saied

09.12.2022 16:50:15

Chinas Staatspräsident Xi Jinping ist am Freitagmorgen mit dem tunesischen Präsidenten Kais Said in Riad zusammengekommen.

Xi betonte, China schätze, dass Tunesien der kollektiven Zusammenarbeit zwischen China und den arabischen Ländern große Bedeutung beimesse sowie die kollektive Zusammenarbeit zwischen China und Afrika aktiv unterstütze. China sei bereit, mit Tunesien zusammenzuarbeiten, um die freundschaftlichen sowie kooperativen Beziehungen zwischen China und Tunesien zu festigen sowie zu vertiefen und die kollektive Zusammenarbeit zwischen China und den arabischen Staaten sowie China und Afrika zu fördern, um eine größere Entwicklung zu erreichen.

Saied sagte, Tunesien sei fest entschlossen, die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen auszubauen sowie zu vertiefen und sei bereit, mit China zusammenzuarbeiten, um die Beziehungen zwischen Tunesien und China auf ein neues sowie höheres Niveau zu heben. Der erste chinesisch-arabische Gipfel sei von historischer Bedeutung und die tunesische Seite werde die Weiterentwicklung der chinesisch-arabischen Beziehungen aktiv fördern, so der tunesische Präsident.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China