Xi Jinping trifft den komorischen Präsident Azali Assoumani

09.12.2022 19:22:07

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Freitag im saudi-arabischen Riad mit seinem komorischen Amtskollegen Azali Assoumani getroffen.

Dabei betonte Xi Jinping, dass China der Entwicklung der Beziehungen zu den Komoren große Bedeutung beimesse und den Komoren ein guter Freund und Partner in gegenseitigem Vertrauen sein wolle. China schätze die langjährige feste Unterstützung der Komoren in Fragen, die Chinas Kerninteressen und Hauptanliegen betreffen, und werde die Komoren weiterhin bei der Wahrung der nationalen Souveränität und territorialen Integrität, der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung und der Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen unterstützen.

China wolle mit den Komoren in allen Bereichen und auf allen Ebenen einen engen freundschaftlichen Austausch pflegen, erklärte Xi weiter. China ermutige kompetente chinesische Unternehmen, auf den Komoren zu investieren, und hoffe, dass die Komoren Plattformen wie die Chinesische Internationale Importmesse und die Wirtschafts- und Handelsmesse zwischen China und Afrika nutzen werden, um mehr komorische Produkte auf den chinesischen Markt zu bringen.

Azali erklärte, dass die Komoren die vollständige Wiedervereinigung Chinas und alle von China vorgeschlagenen Lösungen zur Wahrung des Weltfriedens und der Entwicklung unterstützen würden und mit China zusammenzuarbeiten wollen, um den Multilateralismus zu fördern.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China