Xi Jinping trifft irakischen Ministerpräsidenten

09.12.2022 16:08:36

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Freitag im saudi-arabischen Riad mit dem irakischen Ministerpräsidenten Mohammed Shia al-Sudani getroffen.

Xi sagte bei dem Gespräch, China würdige die konsequente Unterstützung des Iraks bei Fragen, die die Kerninteressen Chinas beträfen. China werde den Irak weiterhin dabei unterstützen, seine Souveränität, Unabhängigkeit und territoriale Integrität zu wahren sowie die Solidarität und Zusammenarbeit aller Parteien im Irak zu verstärken. China sei bereit, die strategische Partnerschaft mit dem Irak weiter zu vertiefen.

Mohammed Shia al-Sudani erklärte, der Irak lade China ein, weiter aktiv am Aufbau wichtiger Infrastrukturen und Energie-Projekte im Irak teilzunehmen sowie die Investitionen in den Bereichen Chemieindustrie und Stromkraft auszubauen. Der Irak sei bereit, den Austausch mit China im Kampf gegen Terrorismus und zur Entradikalisierung zu verstärken.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China