So vertiefen echte Freunde ihre besonderen Beziehungen in der neuen Ära

26.11.2022 19:35:16


 

Der Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und chinesische Staatspräsident, Xi Jinping, ist am Freitag in Beijing mit dem Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und kubanischen Staatspräsidenten, Miguel Díaz-Canel, zu einem Gespräch zusammengekommen. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt, die politische Führung der Beziehungen zwischen beiden Parteien und beiden Ländern weiter zu verstärken und die Beziehungen zwischen China und Kuba in der neuen Ära kontinuierlich zu vertiefen.

China ist gegenwärtig der größte Warenhandelspartner Kubas. Andererseits gilt Kuba als Chinas zweitgrößter Handelspartner in der Karibik. Diese pragmatische Zusammenarbeit zwischen China und Kuba hat beiden Völkern Nutzen gebracht. Das bilaterale Handelsvolumen stieg 2021 um 7,2 Prozent. Und die Wachstumstendenz des bilateralen Handels wurde in den ersten drei Quartalen dieses Jahres beibehalten. Chinas Einfuhren aus Kuba sind sogar um 18,1 Prozent gestiegen.

Der China-Besuch des kubanischen Spitzenpolitikers hat der Zusammenarbeit zwischen China und Lateiamerika größeren Raum eröffnet. Gegenwärtig haben 21 lateinamerikanische Länder das Kooperationsdokument „Seidenstraßeninitiative“ mit China unterzeichnet. Das Handelsvolumen zwischen China und Lateinamerika hatte 2021 erstmals die 450 Milliarden US-Dollar-Marke überschritten und damit ein neues Hoch erreicht. Analysten vertreten die Ansicht, dass der gemeinsame Aufbau einer Schicksalsgemeinschaft durch China und Kuba eine Vorbildrolle in Lateinamerika und in der Karibik spielen und eine bessere Entwicklung der umfassenden Kooperationspartnerschaft zwischen China und Lateinamerika in der neuen Ära fördern werde.

Zukunftsorientiert werden China und Kuba weiterhin gemeinsam auf dem Weg des Sozialismus voranschreiten und ihre gute Partnerschaft für eine gemeinsame Entwicklung und strategische Zusammenarbeit pflegen, um eine neue Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Kuba in der neuen Ära zu erreichen, gemeinsam eine Schicksalsgemeinschaft zwischen China und Kuba sowie zwischen China und Lateinamerika aufzubauen und den Völkern beider Seiten mehr Nutzen zu bringen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China