Baidu

Außenministerium: China zur Katastrophenhilfe für Indonesien bereit

23.11.2022 19:40:32


 

Nach dem Erdbeben in Indonesien hat China seine Bereitschaft zur Hilfe ausgedrückt. Wie der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, auf der regulären Pressekonferenz am Mittwoch mitteilte, habe die chinesische Seite die Lage in Indonesien verfolgt und sei bereit, dem Land die benötigte Unterstützung zur Katastrophenhilfe breitzustellen. China und Indonesien seien Nachbarstaaten mit freundlichen Beziehungen. Als große Entwicklungs- und Schwellenländer hätten beide Seiten gemeinsame Interessen auf umfangreichen Gebieten und einen breiten Raum der Kooperationen, fügte der Sprecher hinzu.

Zur Kooperation zwischen China und den südpazifischen Inselstaaten sagte Zhao, als ein verantwortungsvolles großes Land sei China stets ein verlässlicher Partner und ein Handelnder, der aus lauterer Absicht die Inselstaaten unterstütze.

In Bezug auf die internationale Kooperation im Weltraum sagte Zhao Lijian, China sei bereit, uneingeschränkt mit allen Ländern und Regionen zusammenzuarbeiten, die sich für die friedliche Nutzung des Weltraums einsetzen, und im Weltraumsektor den Aufbau der Gemeinschaft der Menschheit mit geteilter Zukunft zu fördern, damit die Zivilisation der Menschheit gemeinsam in den Weltraum schreiten könne. 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China