Baidu

Xi Jinping und Jamaikas Gouverneur schicken gegenseitige Glückwunschtelegramme zum 50-jährigen Jubiläum von Aufnahme diplomatischer Beziehungen

21.11.2022 15:39:17

Am Montag haben der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und Jamaikas Gouverneur Patrick Allen gegenseitige Glückwunschtelegramme zum 50-jährigen Jubiläum der Aufnahme diplomatischer Beziehungen beider Staaten geschickt.

Dabei sagte Xi, Jamaika gehöre zu den Ländern in der englischsprachigen Karibik-Region, die am frühsten mit China diplomatische Beziehungen aufgenommen hätten. In den letzten 50 Jahren hätten die bilateralen Beziehungen nach wie vor eine Aufwärtstendenz aufgewiesen. Mit einem vertieften gegenseitigen politischen Vertrauen hätten beide Länder reiche Kooperationserfolge erzielt und eine stärkere Freundschaft zwischen den beiden Bevölkerungen gepflegt. Angesichts der COVID-19-Pandemie hätten beide Länder auch gemeinsam diese Krankheit bekämpft. Dies habe der bilateralen freundschaftlichen Kooperation neue Impulse verliehen. Er lege großen Wert auf die Beziehungen zu Jamaika und wolle sich gemeinsam mit Patrick Allen darum bemühen, mit diesem Jubiläum als Ausgangspunkt die Kooperation in allen Aspekten auszubauen sowie eine hochwertige Umsetzung der Seidenstraßen-Initiative voranzutreiben, um die bilaterale strategische Partnerschaft auf eine neue höhere Ebene zu bringen und gemeinsam die bilaterale Gemeinschaft mit geteilter Zukunft im neuen Zeitalter aufzubauen.

Am gleichen Tag schickten auch Ministerpräsident Li Keqiang und sein jamaikanischer Amtskollege, Andrew Holness, aus dem gleichen Anlass gegenseitige Glückwunschtelegramme.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China