Xi Jinping gratuliert neuem Präsidium von Bosnien und Herzegowina zu Amtseinführung

17.11.2022 18:19:29

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Donnerstag Željka Cvijanović, Željko Komšić und Denis Bećirović zu ihrem Amtsantritt als Mitglieder des Präsidiums von Bosnien und Herzegowina gratuliert.

Xi Jinping betonte in seinem Gratulationsschreiben, Chinas Beziehungen zu Bosnien und Herzegowina hätten sich in den letzten Jahren stetig stabil entwickelt, die beiden Länder hätten ein starkes politisches gegenseitiges Vertrauen und die pragmatische Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen sei fruchtbar. Er lege großen Wert auf die Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Bosnien und Herzegowina und sei bereit, mit den Mitgliedern des Präsidiums zusammenzuarbeiten, um die traditionelle Freundschaft und die für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern weiter zu vertiefen und die Beziehungen Chinas zu Bosnien und Herzegowina zum Wohlergehen der beiden Länder und ihrer Bevölkerungen auf ein höheres Niveau zu heben.

(Foto: VCG)

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China