Xi gratuliert Chinesisch-Russischer Freundschaftsgesellschaft zum 65. Gründungstag

31.10.2022 12:47:32

(Foto: Visual People)

(Foto: Visual People)

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat am Donnerstag der Chinesisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft ein Glückwunschschreiben zu ihrem 65-jährigen Bestehen gesendet.

Xi Jinping wies darauf hin, dass die Gesellschaft seit ihrer Gründung vor 65 Jahren in den Beziehungen zu China stets dem Grundsatz der Freundschaft gefolgt sei. Sie habe wichtige Beiträge zur Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses, der Freundschaft und des Vertrauens zwischen beiden Völkern sowie zur Konsolidierung der öffentlichen Unterstützung für freundschaftliche bilaterale Beziehungen geleistet. Die umfassenden strategischen koordinierten Partnerschaftsbeziehungen zwischen China und Russland im neuen Zeitalter haben eine Entwicklung auf hohem Niveau beibehalten, der Austausch und die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen sowie die Freundschaft zwischen beiden Völkern hätten sich weiter vertieft. Das Freundschaftswesen beider Völker habe eine weitreichende Perspektive und zeige ein großes Potenzial für die künftige Entwicklung. Xi brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Gesellschaft gute Tradition entfalten könne, um eine größere Rolle bei der Förderung der Verbindung und des Verständnisses beider Völker zu spielen.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am selben Tag auch zum 65. Gründungstag der Chinesisch-Russischen Freundschaftsgesellschaft gratuliert.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China