China begrüßt UN-Resolution Nr. 2653 zur Sanktionierung haitischer Banden

23.10.2022 19:18:50

Der stellvertretende ständige chinesische UN-Vertreter Geng Shuang hat am Freitag die vom Weltsicherheitsrat am gleichen Tag angenommene Resolution Nr. 2653 zur Sanktionierung der Banden in Haiti begrüßt.

Die politischen Gruppierungen in Haiti sollten so schnell wie möglich Konsens über die politische Struktur sowie die Übergangsregelungen erzielen, so Geng Shuang weiter.

Weiter bekräftigte er, Haiti stehe kurz vor dem Zusammenbruch und benötige deshalb Unterstützung der internationalen Gemeinschaft. Der Weltsicherheitsrat werde nach der Annahme der Resolution Nr. 2653 die Entwicklung der Lage in dem Land weiter verfolgen. China sei bereit, dabei weiterhin eine positive und konstruktive Rolle zu spielen, so der stellvertretende ständige chinesische UN-Vertreter.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China