Immaterielles Kulturerbe und neue Technologien im Pressezentrum des 20. Parteitags

17.10.2022 16:30:10

Das Pressezentrum für den 20. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas ist seit dem 12. Oktober für Journalisten zugänglich. Neben den üblichen Zonen für die Pressearbeit sind auch eine Ausstellungszone für chinesisches immaterielles Kulturerbe und eine interaktive Zone zum Testen der Integration von Kultur und Technologie eingerichtet worden. Zu dem ausgestellten Kulturerbe zählen unter anderem die „Acht kaiserlichen Handwerke“ und der „Wandschirm mit Schätzen“. In der Technologiezone können sich die Journalisten über die Anwendung von AR- und VR-Technologien bei der Pressearbeit informieren sowie eine Tasse Tee von einem Roboterarm zubereiten lassen.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China