Baidu

Wentian-Labormodul schließt Rotation ab

30.09.2022 15:51:48

Foto von VCG

Foto von VCG

Das Wentian-Labormodul in der chinesischen Raumstation hat am Freitag um 12:44 Uhr Beijinger Zeit seine Rotation abgeschlossen.

Wie das chinesische Büro für die bemannte Raumfahrt weiter mitteilte, handele es sich um die erste derartige Rotation der chinesischen Raumstation im Orbit. Dadurch wurden das Labormodul Wentian und das Kernmodul Tianhe in eine „L“-Form umgewandelt und werden dann auch in dieser Struktur in dem Orbit weiterlaufen. Nach dem Start und Andocken des anderen Labormoduls Mengtian werden die drei Kabinen eine „T“-Konfiguration in der Raumstation bilden.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China