Baidu

Globale Influencer besuchen chinesische Provinz Anhui

06.09.2022 15:25:42

 

Die internationale Online-Kommunikationsveranstaltung „Daka China 2022 – Hallo Anhui“ ist am Montag in der Stadt Anqing in der chinesischen Provinz Anhui offiziell gestartet worden.

Influencer aus Kroatien, Italien, Südkorea und vielen anderen Ländern werden innerhalb von fünf Tagen die Städte Anqing und Hefei besichtigen sowie durch ihre Bilder und Texte den einzigartigen Charme der ostchinesischen Region festhalten und teilen.

Die Influencer besuchten am Montagnachmittag das Museum von Anqing. Das alte Schwert des Königs von Yue, Porzellan aus der Ming- und der Qing-Dynastie und andere Relikte der Sammlung erzählen die Geschichte sowie die kulturelle Abstammung dieser alten Stadt am Jangtse und lockten die anwesenden Influencer zum Verweilen und Bewundern.

Am Montagabend probierten sie in der Daobashi-Straße für Geschichte und Kultur traditionelle Speisen, hörten ethnische Musik und lernten immaterielles Kulturerbe kennen. Sie schauten sich zudem eine Aufführung der Huangmei-Oper an.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China