Von Weltausstellung bis CIIE – Entwicklungssprung von Chinas Öffnung

05.09.2022 17:00:15

Am Abend des 30. April 2010 wurde in der ostchinesischen Metropole Shanghai die 41. Weltausstellung feierlich eröffnet. Es war das erste Mal, dass die Expo in China, einem Entwicklungsland, abgehalten wurde. Unter dem Motto „Better City, Better Life“ haben sich 246 Staaten und internationale Organisationen von Mai bis Oktober auf der Bühne der Expo präsentiert und erforscht, wie Städte die menschliche Entwicklung fördern. Mehr als 73 Millionen Besucher aus der ganzen Welt erlebten auf dem Expo-Gelände Neuestes aus Wissenschaft und Technik sowie große kulturelle Errungenschaften der Menschheit.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China