Baidu

Internationales Gipfelforum Akademisches China 2022 in Beijing eröffnet

26.08.2022 16:20:20

Das internationale Gipfelforum Akademisches China 2022 ist mit dem Thema „Zivilisation angesichts großer Veränderungen: China und die Welt“ am Freitag in Beijing eröffnet worden.

Das Forum wird von der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften veranstaltet und findet online und offline statt. Mehr als 100 Experten aus China und 15 anderen Staaten nehmen daran teil. 

Huang Kunming, Direktor der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des ZK der KP Chinas, erklärte in einer Grundsatzrede, die internationale Situation durchlaufe derzeit komplizierte und gravierende Veränderungen. Die gemeinsamen Wertvorstellungen der gesamten Menschheit – Frieden, Entwicklung, Fairness, Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit – müssten mit aller Kraft entfaltet werden. Der Weg von Frieden und Entwicklung für die Welt solle aus der Perspektive der Zivilisation beleuchtet werden. Die verschiedenen Experten sollten diese wichtige Plattform des philosophischen und sozialwissenschaftlichen Austauschs zwischen China und den anderen Ländern nutzen sowie ihre Weisheit und Kraft zur Entwicklung Chinas und der Welt einsetzen. 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China