Baidu

US-Experte kritisiert unzureichende Reaktion der Regierung auf Affenpocken

27.07.2022 09:50:48

(Foto: VCG)

(Foto: VCG)

Peter Staley, ein US-amerikanischer Experte für öffentliche Hygiene, hat die unzureichende Reaktion der US-amerikanischen Regierung auf das Aufkommen von Affenpocken kritisiert.

Einem Bericht auf der Webseite der britischen Zeitung „The Guardian“ von Freitag zufolge erklärte Staley, die USA testeten derzeit nicht ausreichend auf Affenpocken und versagten auch bei der Planung von Affenpocken-Impfungen. Staley halte die Ausbreitung von Affenpocken in den USA fast für eine Kopie von COVID-19.   

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China