Südchinesischer Nationaler Botanischer Garten eingeweiht

11.07.2022 10:15:47



Der Südchinesische Nationale Botanische Garten in Guangzhou ist am Montag nach seiner Ernennung zum nationalen botanischen Garten erneut eingeweiht worden.

Der Südchinesische Nationale Botanische Garten ist der zweite nationale botanische Garten Chinas nach dem Beijinger Nationalen Botanischen Garten und der größte südasiatisch-tropische botanische Garten der Welt. Er gehört zu den chinesischen Institutionen für botanische Erforschung und Pflanzenschutz mit der längsten Geschichte. Insgesamt umfassen die Ausstellungs- und die Forschungszone 333 Hektar. Der botanische Garten wird hauptsächlich für den Schutz und die Zucht von Pflanzen in tropischen und subtropischen Regionen der Welt sowie für entsprechende Forschung und die Verbreitung des Fachwissens eingesetzt.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China