Baidu

Vier Menschen nach Tod von 53 Migranten in Lastwagen in Texas angeklagt

30.06.2022 14:50:18

Foto von VCG

Foto von VCG

Nach dem Fund eines in der Hitze zurückgelassenen Lastwagens mit toten Migranten im US-Bundestaat Texas sind vier Personen angeklagt worden. Dies teilte das US-Justizministerium am Mittwoch in einer Erklärung mit.

Dem 45-jährigen Fahrer des Sattelschleppers und einem anderen 28-jährigen Mann droht Medienberichten zufolge eine lebenslange Haftstrafe oder die Todesstrafe.

Wie die lokalen Behörden mitteilten, sei die Zahl der Toten inzwischen auf 53 gestiegen. Es handle sich bei den Opfern um 40 Männer und 13 Frauen.

 

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China