Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

China verbietet und beschränkt ausländische Investitionen in Branchen mit hohem Energieverbrauch und hohen Schadstoffemissionen
   2008-03-06 11:17:43    Seite Drucken    cri
Beijing

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao hat am Mittwoch in seinem Tätigkeitsbericht auf der ersten Tagung des elften Nationalen Volkskongresses betont, China werde Projekte mit auswärtiger Kapitalbeteiligung, die hohen Energieverbrauch und hohe Schadstoffemissionen zur Folge haben und Ressourcen ausbeuten, einschränken oder untersagen. Dies diene dazu, rechtswidrige Vorgehensweisen bei der Einführung ausländischer Investitionen zu berichtigen.

Der Direktor des Forschungsinstituts für Außenwirtschaft bei der staatlichen chinesischen Kommission für Entwicklung und Reform Zhang Yansheng erklärte, angesichts der Größe der chinesischen Wirtschaft und der Verbindungen zwischen China und der Welt in den Bereichen Ressourcen, Umweltschutz und Handel werde die internationale Gemeinschaft von diesen Regulierungsmaßnahmen durch die chinesische Regierung profitieren.

China ist sich derzeit darum bemüht, effektive Schritte zum Sparen von Energie und zur Reduzierung von Schadstoffemissionen zu unternehmen. Die chinesische Regierung hatte im vergangenen Dezember einen neuen "Katalog zur Leitung der Branchen mit auswärtigen Investitionen" veröffentlicht. Demnach werden ausländische Investitionen in die Recycling-Wirtschaft, in saubere Produktionsmethoden, erneuerbare Energien, den Umweltschutz sowie die nachhaltige Nutzung von Ressourcen gefördert.

     mehr zum Thema
     Ihr Kommentar
NoSuchKey The specified key does not exist. 628ED604C7F68B30344423BB zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 628ED604E076273537183DB0 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm