Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Beijing-Gipfel des China-Afrika-Kooperationsforums im Pressespiegel
   2006-11-07 21:27:12    cri

Beijing

Die Medien verschiedener Länder haben den am Sonntag zu Ende gegangenen Beijing-Gipfel des China-Afrika-Kooperationsforums positiv bewertet.

Die Deutsche Welle meinte, man dürfe den chinesischen Marsch nach Afrika nicht als Kolonialismus neuer Art kritisieren. Im vergangenen Jahr habe die Wirtschaft Afrikas um fünf Prozent zugenommen, was sie vor allem den Chinesen zu verdanken habe.

Die italienische Tageszeitung mit der höchsten Auflage "Corriere Della Sera" schrieb, der Beijing-Gipfel symbolisiere Freundschaft und Kooperation und werde Einfluss auf die künftigen internationalen Verhältnisse haben.

Und in der spanischen Tageszeitung "La Vanguardia" hieß es, der neue Stil Chinas solle in der heutigen Zeit als Vorbild für Entwicklungshilfe dienen, denn China mische sich nicht in die Entwicklungsstrategie anderer Länder und greife auch nicht in die Innenpolitik anderer Länder ein.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
NoSuchKey The specified key does not exist. 62901FC6E0A9B03538DCAC29 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 62901FC6B35EFD34343E3F73 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm