Startseite | Nachrichten | Zeitgeschehen | Chinesischkurs | China ABC | Inet Radio | Frage der Woche | Paralympics 2008 in Beijing | Sendeplan
 

-Empfangsbericht
-Feedback   -Archiv

Ägypten für Lösung der Darfur-Frage durch Dialog
   2006-10-22 19:38:59    CRI
Kairo

Der ägyptische Außenminister Aboul Gheit hat am Samstag nach seinem Treffen mit dem US-Sonderbeauftragten für die Sudan-Frage, Andrew Natsios, erklärt, die sudanesische Darfur-Frage solle durch Dialog friedlich gelöst werden. Alle betreffenden Seiten sollten sich zurückhalten und keinen Druck auf die sudanesische Regierung ausüben.

Gheit sagte weiter, die internationale Gemeinschaft solle ihre Aufmerksamkeit darauf richten, wie man die Aufgabe der AU-Truppen in Darfur unterstützen könne. Zudem solle sie die Rebellen in dem Gebiet überreden, das Darfur-Friedensabkommen zu unterzeichnen und sich schnell wie möglich dem sudanesischen Friedensprozess anzuschließen.

     mehr zum Thema Ihre Meinung
Darfur-Krise
v Internationale Truppen müssen im Rahmen der AU nach Darfur entsandt 2006-10-09 19:58:56
v Qin Gang: Für UN-Friedensmission in Darfur ist Zustimmung sudanesischer Regierung notwendig 2006-09-28 20:39:24
v AU will Friedenstruppen in Darfur aufstocken 2006-09-26 10:21:51
NoSuchKey The specified key does not exist. 62901C645D98423934820E29 zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/right.htm
NoSuchKey The specified key does not exist. 62901C646F22A735396A983D zhy-yiicms-mutillanguage13.oss-cn-beijing-internal.aliyuncs.com germany/newde/search_new.htm