Baidu

China plant neue Missionen zu Erforschung von Weltraum

27.06.2024 19:27:17

China plant, um 2025 die Mission „Tianwen-2“ zur Erforschung von Asteroiden, um 2030 die Mission „Tianwen-3“ zur Sammlung von Marsproben und um 2030 die Mission „Tianwen-4“ zur Erkundung des Jupitersystems zu starten. Dies teilte Bian Zhigang, stellvertretender Leiter der Nationalen Raumfahrtbehörde Chinas (CNSA), am Donnerstag mit.

Bian sagte auf einer Pressekonferenz, dass die drei zukünftigen Missionen zu den vier Missionen zur Erforschung des Planeten gehörten, die vom Staat genehmigt worden seien.

Darüber hinaus werde die Sonde „Chang'e-7“ Untersuchungen in der Region des Mondsüdpols durchführen, und „Chang'e-8“ werde Technologietests zur Nutzung lunarer Ressourcen durchführen, so der Beamter von CNSA.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China