Baidu

Außenministerium: China unterstützt alle Bemühungen um Erreichung des Friedens

14.06.2024 19:50:44

Foto von VCG

Foto von VCG

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Lin Jian, hat am Freitag auf der regelmäßigen Pressekonferenz bekräftigt, dass China alle friedensfördernden Bemühungen begrüße und unterstütze, wenn es um den Ukraine-Friedensgipfel in der Schweiz gehe. Der „Sechs-Punkte-Konsens“ zwischen China und Brasilien zur Ukraine-Krise habe positive Reaktionen von über 100 Ländern erhalten, und China begrüße weitere Länder, die diesen Konsens unterstützen und sich ihm anschließen.

In Bezug auf die Berichte von ausländischen Medien, wonach die Hamas Garantien von China, Russland und der Türkei für ihr Abkommen mit Israel verlangt, sagte Lin Jian, die oberste Priorität bestehe inzwischen darin, die einschlägigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrats vollständig und effektiv umzusetzen, unverzüglich einen Waffenstillstand zu erreichen, die Zivilbevölkerung wirksam zu schützen, humanitäre Hilfe zu gewährleisten und alle Gefangenen so schnell wie möglich freizulassen. China werde sich weiterhin unermüdlich mit den relevanten Seiten zusammen für eine baldmöglichste Umsetzung des Zwei-Staaten-Plans einsetzen, so der Sprecher weiter.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China