Baidu

Ruandas Präsident: China hat eine große Rolle bei der Modernisierung der ruandischen Infrastruktur gespielt

26.11.2022 19:19:58

 

China hat eine große Rolle bei der Modernisierung der ruandischen Infrastruktur gespielt. Dies sagte kürzlich der ruandische Präsident, Paul Kagame, in einem Interview der China Medien Gruppe CMG.

In dem Interview dankte Kagame China für die beim Aufbau Ruandas geleistete Hilfe. Wörtlich sagte er: „Zunächst einmal hat China bei dem, was wir erreicht haben, eine sehr wichtige Rolle gespielt. Wir haben eine 20-Jahre-Vision für den Zeitraum 2000 bis 2020 aufgestellt, und in dieser Zeit ist viel passiert. China hat eine große Rolle bei der Modernisierung der ruandischen Infrastruktur gespielt, und China hat einen enormen Beitrag zum Aufbau des Gesundheits- und Bildungswesens und anderer Systeme in Ruanda geleistet, wofür wir sehr dankbar sind.“

Kagame erklärte weiter, dass die großen Errungenschaften Ruandas über die Jahre bezüglich des sozialen und wirtschaftlichen Wachstums auf dem Verständnis der Führerschaft für die nationalen Bedingungen sowie dem Ziel, das Leben der Menschen zu verbessern, beruhten. „Es gibt ein allgemeines Verständnis von den Verantwortlichkeiten und den Herausforderungen, die wir zu bewältigen haben, und es herrscht Einigkeit darüber, dass die Menschen und Bürger dieses Landes, bei allem was wir tun, im Mittelpunkt stehen müssen“, so Kagame.

Es sei wichtig, einen Entwicklungsweg zu finden, der den nationalen Gegebenheiten Ruandas entspreche, so der Präsident weiter. „Es ist von allergrößter Wichtigkeit, dass die Leute den Prozess auch im Kontext von Ruanda sehen. Jede Situation verfügt über einen spezifischen Kontext und über besondere Umstände, unter denen die Probleme konfrontiert und bewältigt werden müssen. Dies gilt nicht nur für Ruanda oder den afrikanischen Kontinent, sondern das ist überall so“, fügte Kagame hinzu.

Es gebe kein universales Entwicklungsmodell für alle Länder der Welt, sagte er und betonte erneut, dass sich die Staats- und Regierungschefs immer auf die reale Situation ihres jeweiligen Landes konzentrieren sollten.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China