Baidu

Changde – eine „Internationale Feuchtgebietsstadt“

18.11.2022 15:00:01

Die Stadt Changde in der Provinz Hunan wurde 2018 zu einer der ersten „Internationalen Feuchtgebietsstädte“ ernannt. In den vergangenen Jahren hat die Stadt ihre Anstrengungen zum Schutz der Ökologie der Feuchtgebiete verstärkt.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China