Baidu

Deutsche Gasversorger bestellen wieder Gas von „Nord Stream 1“

20.09.2022 09:25:40

 

(Foto: VCG)

(Foto: VCG)

Zum ersten Mal seit drei Wochen haben deutsche Gasversorger wieder Gas bei der russischen Seite über die Pipeline „Nord Stream 1“ bestellt. Dies geht aus Daten hervor, die ein entsprechender Verein der deutschen Gaswirtschaft am Montag veröffentlichte.

Die Gaslieferungen durch die „Nord Stream 1“ waren seit dem 31. August fast drei Wochen lang unterbrochen worden. Gazprom zufolge war bei routinemäßigen Wartungsarbeiten ein Leck in der Pipeline festgestellt worden, das ein Sicherheitsrisiko darstellte, sodass die Versorgung vorerst nicht wieder aufgenommen werden konnte.

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz wird am 24. September die drei arabischen Länder Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar besuchen, um eine Lösung für die Energiefrage zu finden.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China