Baidu

UN-Chef appelliert zur Solidarität in der Süd-Süd-Zusammenarbeit

12.09.2022 19:45:37

In einer Zeit beispielloser Herausforderungen und Umwälzungen liegen die Lösungen in der Solidarität. Dies sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Sonntag in einer Botschaft zum Tag der Vereinten Nationen für die Süd-Süd-Zusammenarbeit.

Süd-Süd- und Dreieckskooperationen seien von entscheidender Bedeutung für die Entwicklungsländer, wenn es darum gehe, den Klimawandel abzumildern und sich an ihn anzupassen, die globale Gesundheitskrise zu bewältigen, einschließlich der Erholung von COVID-19, und alle 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, so der UN-Chef.

Die Süd-Süd- und Dreieckskooperation müsse eine immer größere Rolle bei der Lösung unserer gemeinsamen Herausforderungen spielen, sagte er.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China