Baidu

Britische Königin Elizabeth II. stirbt im Alter von 96 Jahren

09.09.2022 09:35:01

Foto von VCG

Foto von VCG

 

Die britische Königin Elizabeth II. ist im Alter von 96 Jahren in ihrer Sommerresidenz in Schottland gestorben. Ihr Sohn, Prinz Charles, ist nun der neue König Großbritanniens.

Der Buckingham Palace bestätigte die Nachricht am Donnerstag in einer kurzen Erklärung: „Die Königin ist heute Nachmittag friedlich in Balmoral gestorben. Der König und die Queen Consort werden heute Abend in Balmoral bleiben und morgen nach London zurückkehren.“

König Charles III. erklärte: „Der Tod meiner geliebten Mutter, Ihrer Majestät der Königin, ist ein Moment größter Trauer für mich und alle Mitglieder meiner Familie.“

In einer Erklärung der britischen Premierministerin Liz Truss hieß es, Königin Elizabeth II. sei der Fels gewesen, auf dem das moderne Großbritannien gebaut worden sei.

Die am 21. April 1926 geborene Elisabeth II. wurde nach dem Tod ihres Vaters, König Georg VI., am 6. Februar 1952 zur Königin ernannt. Sie war die am längsten regierende Monarchin in der Geschichte Großbritanniens.

© China Radio International.CRI. All Rights Reserved.
16A Shijingshan Road, Beijing, China